rechts Vorwort Verantwortung übernehmen ist unser Antrieb. Franz Fehrenbach
rechts Erreichte Wirkungen

Die Highlights des Jahres 2016

Unsere Vision

Die Wissensfabrik ist ein starkes Netzwerk der deutschen Wirtschaft. Unternehmen und Stiftungen engagieren sich, um gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen, Kinder, Jugendliche und Start-ups zu stärken und so einen Beitrag zur Innovationskraft Deutschlands zu leisten.

Die Wissensfabrik...

... versteht sich als bundesweites Netzwerk von Unternehmen, Stiftungen, Bildungseinrichtungen und Start-ups. Die Geschäftsstelle koordiniert die gemeinsame Arbeit und unterstützt den Wissensaustausch.

Vorwort

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

hinter der Wissensfabrik stehen viele hundert engagierte Menschen, die sich für Bildung im Kindesalter und Unternehmertum stark machen. Sie alle verbindet ein gemeinsames Ziel. Wir, die Mitglieder, fördern bei Kindern und Jugendlichen Begeisterung für Naturwissenschaften, Technik und Wirtschaft. Und wir unterstützen Gründer dabei, ihre Innovationen schneller an den Markt zu bringen. Warum ist uns dies so wichtig? Wir übernehmen damit gesellschaftliche Verantwortung und leisten als Wirtschaft einen Beitrag für die Zukunftsfähigkeit Deutschlands.

Der Wohlstand in Deutschland gründet auf Innovationen. Made in Germany sollte nach dem Willen der Engländer im 19. Jahrhundert für billige und minderwertige Importware stehen, der Begriff entwickelte sich aber schon bald zum Gütesiegel, das bis heute weltweit einen exzellenten Ruf genießt. Wenn Deutschland diesem Anspruch weiter genügen und seinen Wohlstand bewahren will, muss es auch in Zukunft konsequent auf Innovationen setzen. Wir leben in einer Zeit tiefgreifender technologischer Neuerungen. Das Tempo von Veränderungen ist hoch, und wir alle merken: Lebenslanges Lernen ist von großer Bedeutung – sowohl für den einzelnen Menschen als auch für die Gesellschaft an sich.

Die Wissensfabrik möchte Wege bereiten. Das Potenzial ist da: begeisterte Schüler und gute Gründer. Mit unseren Angeboten möchten wir unseren Teil dazu beitragen, dass Kinder ihre Fähigkeiten entdecken und Gründer eine echte Chance erhalten, wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Denn es sind die Kinder und die innovativen Unternehmen, die maßgeblich Zukunft gestalten. Der Wissensfabrik geht es darum, der weit verbreiteten Angst vor Neuem etwas entgegenzusetzen und Lust auf Zukunft zu machen. Wer das Neue versteht, analysieren und kreativ damit umgehen kann, der hat es auch in der Hand, die Welt zu gestalten. Mit unseren Angeboten an Kitas, Schulen und Start-ups möchten wir Partnerschaften leben. Seit der Gründung der Wissensfabrik 2005 haben die Mitglieder ein starkes Netzwerk geknüpft. Ihr Engagement ist langfristig angelegt – als Partnerschaft auf Augenhöhe zwischen Wirtschaft und Bildungseinrichtungen, zwischen etablierten Unternehmen und Start-ups. Die Wissensfabrik ist eine Initiative der Wirtschaft für die Gesellschaft. Verantwortung übernehmen ist unser Antrieb. Lassen Sie sich von diesen Gedanken durch die Kapitel dieses Berichts führen, in dem wir unsere Aktivitäten des Jahres 2016 zusammengefasst haben.

Viel Freude beim Lesen!

Ihr

Franz Fehrenbach

Bild
Franz Fehrenbach Lenkungskreisvorsitzender

Der Lenkungskreis

Lenkungskreis